Werbeanzeigen

#Potsdam, Drewitz – Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

#Potsdam, Drewitz, Konrad-Wolf-Allee 61 – 12.07.19, 23:46 Uhr – 

Wiederum Beamte der Polizeiinspektion Potsdam unternahmen in den Abendstunden des 12.07.2019 eine Verkehrskontrolle eines Potsdamer Fahrzeugs in Drewitz. Ein russischer Staatsbürger, der seit einigen Jahren in Deutschland wohnt, konnte hierbei lediglich eine russische Fahrerlaubnis vorweisen, anstatt der erforderlichen europäischen Fahrerlaubnis.

Die Beamten stellten eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Da der Fahrer für diese Straftat bereits bekannt war, wurde ihm der Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr abgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: