Werbeanzeigen

#Potsdam, Golm – Einbruchsdiebstahl im Geräteschuppen mit Täterstellung

#Potsdam, Golm, Am Zernsee – 16.10.2019, 17:58 Uhr  – 

Ein im Urlaub befindlicher Laubenbesitzer nahm über die Videoüberwachung wahr, dass sich eine unberechtigte Person auf seinem Grundstück befindet. Daraufhin verständigte er einen Anwohner, der die Zufahrtsstraße mit seinem PKW blockierte und die Polizei informierte.
So konnte ein polnischer PKW Audi A4 mit zwei Insassen an der Flucht gehindert werden. In dem Fahrzeug wurden die beiden 31 und 33-jährigen polnischen Staatsangehörigen mit diversen Elektrowerkzeugen und vermeintlichem Einbruchswerkzeug angetroffen.
Der 33-jährige Tatverdächtige gab zu, dass er die Zugangstür zur Laube aufhebelte und die aufgefundenen Elektrowerkzeuge entwendete. Es erfolgte Tatortarbeit durch die Kriminaltechnik. Anzeigen wurden aufgenommen.
Beide Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Das Tatfahrzeug wurde zur Beweissicherung sichergestellt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: