Potsdam im Wandel – Chance und Herausforderung

Potsdam im Wandel – Chance und Herausforderung

Mittwoch, 22.09. um 18 Uhr

in der Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7, 14467 Potsdam 

Die Gestaltung von Potsdams Innenstadt gibt es stetig Diskussionsbedarf: Steht die Rückgewinnung historischer Ensembles im Gegensatz zu moderner Stadtplanung? Welche Aufgabe hat Stadtplanung heute und wie sieht optimale Stadtentwicklung aus?

Diese und weitere Fragen wird Dr. Ursula Weidenfeld, Journalistin, Publizistin und Moderatorin mit folgenden Gästen in der Nagelkreuzkapelle diskutieren:

  • Prof. Dr. Thomas Drachenberg, brandenburgischer Landeskonservator und stellvertretender Direktor des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums
  • Bettina Quäschning, Berlin Tourismus VisitBerlin
  • Dr. Simone Leinkauf, Geschäftsführerin ProWissen e.V.
  • Christopher Weiss, Architekt und Projektentwickler Glockenweiß (Quartier Langer Stall)

Um Anmeldung wird gebeten unter 0331 2011830.

%d Bloggern gefällt das: