Werbeanzeigen

#Potsdam – Körperverletzung

#Potsdam, Karl-Liebknecht-Straße – Sonntag, 09.06.2019, 22:50 Uhr – 

Am späten Sonntagabend lief ein Mann mit seiner Frau aus Richtung S-Bahnhof Babelsberg die Karl-Liebknecht-Straße entlang, als hinter ihnen mehrfach ein Radfahrer klingelte. Als der Radler das Paar überholte, kam es zwischen ihm und dem Fußgänger zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung in deren Folge der Radfahrer den 51-Jährigen mehrfach schlug. Als ein Zeuge hinzukam und äußerte, die Polizei zu rufen, flüchtete der Täter in Begleitung einer weiblichen Person zu Fuß vom Ort. Er wurde beschrieben als dunkelhaarig und bekleidet mit einem weißen T-Shirt. Zudem habe er einen schwarzen Rucksack bei sich geführt.

Der 51-jährige Geschädigte erlitt Gesichtsverletzungen und wurde zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und sicherte Spuren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: