Werbeanzeigen

#Potsdam – Körperverletzung

#Potsdam, Fultonstraße – Freitag, 11.10.2019, 19:15 Uhr – 

Ein 48-jähriger Potsdamer lief am Montagabend in Richtung Fultonstraße. Im Bereich eines Durchgangs bemerkte der Mann schnelle Schritte hinter sich. Als er sich umdrehte, erhielt er unvermittelt mit einem Gegenstand mehrere Schläge gegen den Kopf, bis er stolperte und stürzte. Der Unbekannte beschimpfte den Potsdamer noch und entfernte sich dann vom Ort. Der Mann erlitt mehrere Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

–          ca. 180-185 cm groß

–          schlank

–          war bekleidet mit einer mittelgrauen Hose (vermutlich Sporthose) und einer dunklen, gefleckten Jacke

–          er trug unter der Sweatjacke eine Maske mit Sehschlitzen

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: