Werbeanzeigen

#Potsdam – Mann schubst 11 jähriges Mädchen gegen Tram

#Potsdam, Nedlitzer Straße – Sonntag, 23.06.2019, 20:15 Uhr – 

Nachdem am Sonntagabend ein elfjähriges Mädchen mit einer Freundin zusammen eine Bahn an der  Straßenbahnhaltestelle Campus Jungfernsee verlassen hatte, wurden sie plötzlich von einem Mann angesprochen. Hierauf reagierten die beiden jedoch nicht. Plötzlich schubste der Mann die elfjährige gegen die Straßenbahn, so dass sie zunächst gegen die Bahn prallte und dann hinfiel. Hierbei verletzte sich das Kind und musste durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 34-jährige Tatverdächtige konnte unweit des Tatortes festgestellt werden. Die Beamten nahmen ihn in Polizeigewahrsam, von wo aus er nach Begutachtung des sozialpsychiatrischen Dienstes am heutigen Tage in eine Fachklinik eingewiesen wurde.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: