Werbeanzeigen

#Potsdam – Mehrere Radfahrer bei Unfällen verletzt

#Potsdam – Donnerstag, 06.06.2019- Freitag, 07.06.2019 – 

Gestern und heute wurden bei mehreren Unfällen Radfahrer verletzt.

So kollidierten heute Morgen, gegen 06:39 Uhr, in der Friedrich-Engels-Straße/ Ecke Daimlerstraße ein PKW Ford und ein Radfahrer. Der 68-jährige Radler erlitt eine Kopfverletzung und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 06:57 Uhr am heutigen Morgen stießen in der Alleestraße ein PKW Kia und ein Radfahrer zusammen. Der 35-jährige Radler stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Etwa eine Stunde später, gegen 07:46 Uhr, stürzte ein Kind mit seinem Rad auf der Freundschaftsinsel. Es verletzte sich hierbei und wurde zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 09:19 Uhr kam es in der Heinrich-Mann-Allee zum Zusammenstoß zweier Radfahrer. Eine Radfahrerin wurde hierbei leicht verletzt, lehnte jedoch eine medizinische Versorgung zunächst ab.

Zwei Stunden später, 11:07 Uhr, kollidierten in der Berliner Straße/ Ecke Nuthestraße ebenfalls zwei zwei Radfahrer. Eine 26-jährige Frau erlitt hierbei eine Kopfverletzung und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Am Donnerstag, gegen 17:45 Uhr, wurde eine 56-jährige Radfahrerin leicht verletz, als in der Kaiser-Friedrich-Straße/ Ecke Amundsenstraße ein PKW Renault mit ihr zusammenstieß. Die Frau wurde vor Ort medizinisch versorgt.

Auch in Stahnsdorf  wurde am Donnerstag, gegen 16:16 Uhr, eine Radfahrerin leicht verletzt, als es im Kreisverkehr Potsdamer Damm zu einem Unfall mit einem PKW kam.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: