#Potsdam, Nauener Vorstadt – Trunkenheit im Straßenverkehr

#Potsdam, Nauener Vorstadt – Donnerstag, 18.07.2019 gegen 23:30 Uhr – 

Am späten Donnerstagabend meldete sich ein Anrufer beim Notruf der Polizei.

Er gab an, dass er sich momentan auf der Motorhaube eines PKWs befindet, um den alkoholisierten Fahrer an der Abfahrt zu hindern. Dieser fuhr jedoch einfach los.

Bevor eine Streife eintraf, flüchtete der Fahrer fußläufig, konnte aber durch die Beamten im Nahbereich gestellt werden.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille.

Dem  Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: