#Potsdam, Nördliche Innenstadt – Schlägerei auf dem Oktoberfest

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Am Lustgartenwall – Samstag, 05.10.2019, 21:24 Uhr – 

Ein 33-jähriger Vater befand sich mit seiner Familie auf dem Oktoberfest. Hier sprach ein Mann aus einer dreiköpfigen Gruppe heraus die Tochter rüde an. Diese Unziemlichkeit nahm der Vater zum Anlass die Person zur Rede zu stellen. Hieraus entwickelte sich dann eine körperliche Auseinandersetzung zwischen insgesamt drei Beteiligten. Im Zuge dieser Auseinandersetzung kamen der Vater und ein Angreifer zu Fall. Eine zur Gruppe des Angreifers gehörende männliche Person griff nun unterstützend ein und trat dem am Boden liegenden Vater mit dem Fuß gegen den Kopf. Die kurz danach eintreffende Polizei wurde der Gruppe der Angreifer nicht mehr habhaft. Die Verletzungen des Vaters blieben oberflächlich und er konnte am Ort verbleiben. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: