Werbeanzeigen

#Potsdam, Nördliche Innenstadt – Trunkenheit im Verkehr

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Breite Straße – Sonntag, 22.09.2019, 03:14 Uhr – 

Beamten der Polizeiinspektion Potsdam fiel in der Nacht ein Fahrradfahrer auf der Breiten Straße in Potsdam auf, der durch kunstvolles Fahren in Schlangenlinien auf sich aufmerksam machte. Die Beamten führten eine Kontrolle durch, um sich davon zu überzeugen, ob es sich möglicherweise nicht doch um sog. Ausfallerscheinungen nach Genuss von alkoholischen Getränken handelt. Dem war dann auch so. Die Beamten stellten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Fahrradfahrer fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,22 ‰. Der Radfahrer wurde zur Bestimmung des Alkoholgehaltes im Blut zur Blutentnahme dem Krankenhaus zugeführt. Zudem wurde eine Anzeige wegen des Verdachts einer Trunkenheit im Verkehr erstattet. Nach Entlassung aus dem Krankenhaus wurde dem Radfahrer die Weiterfahrt vorübergehend untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: