#Potsdam, Nördliche Innenstadt – Um sich schlagende Frau in einem Hotel

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Friedrich-Ebert-Straße  – 07.06.19, 10:37 Uhr – 

Eine polizeilich bekannte weibliche Person tat in einem Hotel in der Friedrich-Ebert-Straße in Potsdam ihren Unmut kund. Nach ersten Erkenntnissen schlug die Person eine Mitarbeiterin des Hotels grundlos und beschädigte überdies Einrichtungsgegenstände. Bei einem anderen Einsatz am Folgetag trat die weibliche Person wieder polizeilich in Erscheinung. Hier dann als Diebin. Zudem wurde bekannt, dass gegen die 48-Jährige ein gerichtlich verfügter Unterbringungsbeschluss existiert. Dieser wurde umgesetzt und die Person wurde in eine Fachklinik eingeliefert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: