Werbeanzeigen

#Potsdam – Sachbeschädigung

#Potsdam, Potsdam West, Geschwister-Scholl-Straße – Mittwoch, 11.09.2019, 02:05 Uhr – 

Durch eine Zeugin wurde der Polizei mitgeteilt, dass vor dem Bahnhof Potsdam Park Sanssouci eine männliche Person randaliere. Vor Ort konnte der 31-jährige Tatverdächtige angetroffen werden. Dieser hatte eine Scheibe eines Cafés eingeschlagen, ein Verkehrszeichen abgerissen, einen PKW zerkratzt sowie Kennzeichentafeln von Fahrzeugen gerissen. Weiterhin warf er Fahrräder und ein Moped um. Nach bestätigter Gewahrsamstauglichkeit erfolgte die Ingewahrsamnahme des Tatverdächtigen zur Verhinderung weiterer Straftaten. Auf Grund gesundheitlicher Probleme wurde er heute in eine Fachklinik eingewiesen.
Anzeigen wurden aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: