#Potsdam – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

#Potsdam, Innenstadt, Dortustraße – Donnerstag, 15.08.2019 gegen 21:30 Uhr – 

Ein Mitarbeiter eines Hotels in der Potsdamer Dortustraße meldete der Polizei einen Unfall.

Eine Dame beschädigte beim Einparken ein anderes Fahrzeug, meldete dies danach nicht der Polizei und verließ den Unfallort.

Die eingesetzten Beamten konnten die Dame an ihrer Wohnanschrift antreffen. Ein Atemalkoholtest führte zu einem Wert von 1,71 Promille.

Der PKW der Unfallverursacherin wies frische Spuren eines Unfalls auf.

Die Schäden an beiden Fahrzeugen wurden dokumentiert, Zeugenaussagen wurden eingeholt und zwei Blutproben wurden der Fahrzeugführerin entnommen.

Der Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: