Werbeanzeigen

#Potsdam – Verfassungswidrige Parole gerufen

#Potsdam, Konrad-Wolf-Allee – Montag, 30.09.2019, 22:40 Uhr – 

Am späten Montagabend wurden im Bereich der Straßenbahnhaltestelle „Robert-Baberske-Straße“ Verfassungswidrige Parolen gerufen. Dies teilte eine Zeugin der Polizei mit.

Vor Ort konnte ein erheblich alkoholisierter 43-Jähriger festgestellt werden, der gegenüber den Beamten den Ausruf einräumte. Gegen ihn ermittelt nun die Polizei wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: