Werbeanzeigen

#Potsdam – Versuchte schwere Brandstiftung

#Potsdam, Konsumhof – Montag, 12.08.2019, 01:00 Uhr- 01:30 Uhr – 

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der vergangenen Nacht in einem Übergangswohnheim ein Kinderwagen in Brand. Dieser befand sich abgestellt auf einem Flur im Gebäude. Das Feuer konnte von einem Zeugen gelöscht werden, es kam zu einer stärkeren Rauchentwicklung.

Ein Sicherheitsmitarbeiter evakuierte zunächst das Gebäude, verletzt wurde niemand.  Die Polizei nahm eine Anzeige wegen versuchter schwerer Brandstiftung auf und sicherte Spuren. Die weiteren Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei. Auch zur möglichen Motivlage der/des Täter/s dauern die Ermittlungen an, da nach derzeitigen Erkenntnissen nur ein eingeschränkter Personenkreis Zutritt zu dem Gebäude hat.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: