Werbeanzeigen

Potsdamer Senioren holen sich Frühling ins Haus

Ehrungen, Schlagerparty und Pflanzstrecke im Kursana Domizil

Potsdam. Längst blüht und grünt es überall – jetzt auch im Seniorenheim in der Heinrich-Mann-Allee, gegenüber der Brandenburger Staatskanzlei. Mit einem Frühlingsfest holten sich die Bewohner und Mitarbeiter vom Kursana Domizil Potsdam beste Stimmung und Blumenfreuden ins Haus.

Wir hatten eine Pflanzenstrecke u.a. mit Studentenblumen, Begonien und Geranien vorbereitet. Die Bewohner konnten dort ihre Blumentöpfe und Balkonkästen nach eigenem Geschmack selbst gestalten, was sehr gut ankam“, berichtet Melanie Grützke-Dreibrodt, Leiterin der Sozialen Betreuung im Domizil. Eine tolle Überraschung war die Ehrung von Bewohnern und Mitarbeitern, die für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet wurden. Natürlich durfte auch die musikalische Unterhaltung nicht zu kurz kommen. DJ Marinhio spielte neben Volksmusik und Schlagern auch Wunschtitel, beispielsweise von Elvis Presley. „Die Senioren und wir Mitarbeiter hatten großen Spaß. Es wurde viel getanzt, geschunkelt und mitgesungen“, so Melanie Grützke-Dreibrodt. Ein Kuchen- und ein Abendbuffet ließen auch kulinarisch keine Wünsche offen. „Das Fest war ein voller Erfolg, was sich u.a. in der Freude der Bewohner ausdrückte. Und als bleibende Erinnerung haben viele von ihnen jetzt sogar noch bunte Blumengrüße in ihren Zimmern und auf den Balkonen.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: