#präsenzimveedel Schrottsammler mit gestohlenen Kennzeichen und Uhren sowie Betäubungsmittel unterwegs, aber ohne Führerschein – Festnahme

#Köln (ots)

 

Dass die Polizei mit Zivilfahrzeugen für Überraschungen gut ist, hat am Donnerstagnachmittag (20. Januar) in Höhenberg einen Schrottsammler (38) erlebt. Nicht ahnend, dass Präsenz der Polizei sich nicht auf Streifenwagen beschränkt, war der Mann ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen in Köln-Kalk unterwegs – mit gestohlenen Uhren, entwendeten Kennzeichen und einem Eimer voller Marihuana auf dem Beifahrersitz.

Ein Versuch der Polizisten, den Kleintransporter gegen 17.15 Uhr auf der Kalker Hauptstraße anzuhalten, war zunächst daran gescheitert, dass der 38-Jährige nicht anhalten wollte. Auf der Regensburgerstraße war die Fahrt dann aber doch zu Ende. Polizisten ordneten wegen des mutmaßlichen Drogenkonsums eine Blutprobe an. Der polizeibekannte Schrottsammler hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

%d Bloggern gefällt das: