Werbeanzeigen

Preis der Wirtschaft Teltow-Fläming vergeben

Wirtschaft in Teltow-Fläming bereit für die Zukunft

IHK Potsdam und Kreishandwerkerschaft TF vergeben in Luckenwalde den Preis der Wirtschaft

Luckenwalde, 8. November 2019 – Als Höhepunkt der Wirtschaftswoche Teltow-Fläming ist heute Abend der diesjährige Preis der Wirtschaft Teltow-Fläming an ausgewählte Unternehmen aus der Region verliehen worden. Über 100 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung waren der Einladung in die neue Hochschulpräsenzstelle der TH Wildau und der FH Potsdam in Luckenwalde gefolgt.

Katharina Fichtner, Leiterin des RegionalCenters Teltow-Fläming der IHK Potsdam, lobte das unternehmerische Engagement im Landkreis: „Der Preis der Wirtschaft Teltow-Fläming hat eine lange Tradition und macht mit jeder Bewerbungsrunde erfolgreiche Betriebe mit innovativen Produkten, einer exzellenten Unternehmensentwicklung oder sozialem Engagement bekannter. Mit dem Format wollen wir den Blick der Öffentlichkeit auf jene Unternehmen lenken, die den Wirtschaftsmotor jeden Tag am Laufen halten und gerade jungen Menschen in der Region zeigen: Ihr müsst für die Ausbildung nicht nach Berlin. Macht sie einfach hier in Teltow-Fläming.“

Vilma Trempler, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming, sagte: „In diesem Jahr hatten wir ganz besonders viele und spannende Bewerber in beiden Kategorien. Kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Teltow-Fläming haben wieder eindrücklich gezeigt, welche wirtschaftliche Stärke in diesem Landkreis steckt. Unsere Unternehmen können sich sehen lassen, und das Format bietet hierfür eine ideale Plattform. Schon eine Nominierung für den Preis der Wirtschaft sagt ein Stück weit: Weiter so! “

In diesem Jahr hat die Jury insgesamt vier Preise vergeben:

Kategorie Industrie und Gewerbe: Öl und Filter Vertriebsgesellschaft mbH, Trebbin

Kategorie Handwerk: ESL Elektro-Service Ludwigsfelde GmbH, Ludwigsfelde

Sonderpreis zum Thema „Tradition und Zukunft“: Merzdorfer Landbrotbäckerei, Merzdorf

Preis der jungen Wirtschaft: Auto-Center-Lange GmbH, Ludwigsfelde

Der Preis der Wirtschaft Teltow-Fläming wird mit wechselnden Schwerpunkten seit 1999 verliehen. Nach dem offiziellen Aufruf können entsprechende Kandidaten nominiert werden. Wer als Unternehmen seine Bewerbung einreicht, wird von einer mehrköpfigen Jury besucht und hat die Möglichkeit, sich in der Lokalpresse und im regionalen Fernsehen einer breiten Öffentlichkeit mit einem Beitrag zu präsentieren. Organisatoren des Preises sind das RegionalCenter Teltow-Fläming der IHK Potsdam und die Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming. Hauptsponsoren der Veranstaltung sind die Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam und die VR Bank Fläming eG. Der Preis wird in den Kategorien Industrie und Gewerbe sowie Handwerk verliehen. Ebenso vergeben die Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming einen Preis der Jungen Wirtschaft. Schirmherrin ist die Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming, Kornelia Wehlan.

Informationen zum Preis der Wirtschaft gibt es hier: http://www.wirtschaftswoche-tf.de/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: