#Prenzlau – Der Staatsschutz ermittelt

Am Abend des 15.06.2019 traf ein 24-jähriger Syrer im Georg-Dreke-Ring auf zwei Männer, die ihn fremdenfeindlich angingen. In der Folge wurde der junge Mann von einem der Beiden geschlagen. Der Kumpel des Schlägers zog auch noch ein Messer, brachte es aber nicht zur Anwendung. Beide flohen anschließend vom Ort des Geschehens.

Die hinzugerufenen Polizisten konnten einen der Männer als bereits hinlänglich bekannten 32-jährigen Prenzlauer bekannt machen. Er wird sich jetzt für sein Handeln verantworten müssen. Die Ermittlungen zu seinem Begleiter dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: