Werbeanzeigen

#Prenzlau – Handfeste Auseinandersetzung

Am frühen Morgen des 06.06.2019 wurde die Polizei in die Uckerpromenade gerufen. Dort hatte sich eine handfeste Auseinandersetzung abgespielt. Nach ersten Erkenntnissen war ein 19-Jähriger mit drei Männern im Alter von 29 bis 35 Jahren und einer 23-jährigen Frau erst in verbalen Streit geraten, der dann handgreiflich ausgetragen wurde. Dabei sei auch eine Glasflasche zum Einsatz gekommen. Eine solche Flasche ist in unmittelbarer Tatortnähe auch gefunden worden. Alle Beteiligten erlitten bei dem Geschehen Verletzungen. Jetzt prüfen Kriminalisten der Inspektion Uckermark, woran sich der Streit entzündete und wer der Auslöser für die Attacken gewesen war.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: