Werbeanzeigen

#Prenzlau – Mit Betäubungsmitteln ertappt

Am 17.06.2019, gegen 18:00 Uhr, sahen Polizisten einen Mann die Uckerpromenade entlang radeln, wobei er sein Handy nutzte. Sie nahmen sich des Radfahrers an und stellten fest, dass es sich bei ihm um einen 31 Jahre alten Einheimischen handelte, der bereits hinlänglich polizeilich bekannt war. In seinem Rucksack fanden sich in der Folge drogenähnliche Substanzen. Diese musste er herausgeben und sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz entgegen. Auch der Handyverstoß wird zu ahnden sein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: