Werbeanzeigen

#Prenzlau – Mit Betäubungsmitteln ertappt

Nachdem aufmerksame Zeugen am Nachmittag des 31.07.2019 bemerkt hatten, wie zwei Personen in der Grabowstraße offensichtlich mit Betäubungsmitteln hantierten, riefen sie die Polizei. Die Beamten konnten auf einer Bank noch drogenähnliche Substanzen sichern und begaben sich mit einer sehr guten Personenbeschreibung versehen, auf die Suche nach den beiden Herren. In der Friedrichstraße entdeckten sie dann einen der Männer und besahen ihn sich einmal näher. In seinen mitgeführten Sachen fanden sich tatsächlich ein Tütchen mit drogenähnlichen Substanzen sowie Zubehör zum Konsum von Betäubungsmitteln. Der bereits hinlänglich bekannte 29-jährige Uckermärker musste das Ganze herausgeben und erhielt eine Anzeige. Im folgenden Ermittlungsverfahren wird auch die Identität seines Begleiters zu lüften sein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: