#Prenzlau – Sprengung von Weltkriegsmunition

Am 05.12.2019, um 10 Uhr, wird durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg im Bereich des Verladebahnhofs (Brüssower Straße / Ladestraße) eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt. Polizei und Ordnungsamt richten für diesen Zeitraum einen Sperrkreis von 100 Metern um den Detonationspunkt ein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: