#Pritzwalk – Auffahrunfall auf Bundesstraße

Am Sonntagnachmittag gegen 15:25 Uhr befuhr ein 42-jähriger Fahrer eines PKW Audi die Bundesstraße 189 aus Richtung Perleberg in Richtung Wittstock und wollte an der Abfahrt zur B103 nach links in Richtung Kyritzer Chaussee einbiegen. Aufgrund der vorhandenen Vorfahrtsregelung musste der Audi-Fahrer verkehrsbedingt seine Fahrgeschwindigkeit reduzieren. Offenbar wurde das durch einen dahinter befindlichen 60-jährigen Fahrer eines PKW Mercedes zu spät bemerkt und es kam infolgedessen zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von ungefähr 4.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: