Rabenstein/Fläming – Wild ausgewichen und gegen Straßenbaum geprallt

Rabenstein/Fläming, Landesstraße 831, Klein Marzehns – Sonntag, 04. August 2019, 12:50 Uhr – 

Weil er aauf der Landesstraße 831, zwischen Klein Marzehns und der Autobahn 9 einem Wildtier auswich, kam der Fahrer eines Peugeot am Sonntagnachmittag von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Straßenbaum. Durch den Aufprall wurde der 47-jährige Fahrer leicht verletzt. Ein im Hubschrauber eingeflogener Notarzt unterstützte die Rettungskräfte, die den Mann später in ein umliegendes Krankenhaus brachten. Am Peugeot entstand Sachschaden von über 7.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: