Werbeanzeigen

Radehorst/Radensleben-Herzberg/Wulkow – Zwei Kiefernwälder in Brand

Ein aufmerksamer Pilot eines Kleinflugzeuges teilte am 09.06.2019 gegen 15:50 Uhr Rauchentwicklungen in einem Waldgebiet zwischen Radehorst und Radensleben. Die alarmierten Feuerwehrkräfte löschten den Brand noch vor Eintreffen der Polizeibeamten. Gebrannt hatten dort ca. 15 Quadratmeter Waldboden. Der Brandort befand sich ca. 200 Meter von Radehorst im Wald.

Nachdem dieser Brand gelöscht wurde, konnte gegen 17:00 Uhr ein weiterer Brand rechtsseitig in einem Waldgebiet zwischen Wulkow und Herzberg ausfindig gemacht werden. Im dem Waldgebiet ca. 400m von der B167 entfernt, gerieten 80 x 80 Meter Waldboden in Brand. Durch die Feuerwehr wurde das Feuer gelöscht. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die B167 zwischen den Abzweig nach Schönberg/L 19 und der Ortslage Herzberg für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt.

Eine Gesamtschadenshöhe konnte bisher nicht beziffert werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: