Radfahrende kontrolliert

#Kyritz –               

Revierpolizisten kontrollierten am Donnerstag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr Radfahrende im Bereich Kyritz. Dabei mussten sie 71 Verwarnungen aussprechen, vor allem, weil der Gehweg benutzt oder trotz Verbotes in eine Straße eingefahren wurde. Nebenbei fielen ihnen auch acht Fahrzeugführer auf, die den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten, einer benutzte sogar sein Mobiltelefon.

%d Bloggern gefällt das: