Werbeanzeigen

Radfahrer angefahren

#Ludwigsfelde, Anton-Saefkow-Ring – Montag, 13.01.2020, 16:26 Uhr – 

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rennradfahrer und einem Pkw kam es gestern Nachmittag gegen halb fünf am Anton-Saefkow-Ring in Ludwigsfelde. Ein 22-jähriger Radfahrer befuhr zunächst den Radweg in der Potsdamer Straße aus Richtung Fuchsweg kommend. Zeitgleich fuhr ein 26-jähriger Audi-Fahrer die Potsdamer Straße ebenfalls vom Fuchsweg kommend. An der Kreuzung Potsdamer Straße/Anton-Saefkow-Ring wollte der Radfahrer den Anton-Saefkow-Ring überqueren und auf der Potsdamer Straße weiter fahren, während der Fahrer des Audis nach rechts in den Anton-Saefkow-Ring fuhr. Der 27-Jährige hielt nach eigenen Angaben an dem Abzweig in den Anton-Saefkow-Ring an und vergewisserte sich, dass die Straße frei war. Plötzlich stieß der Radfahrer gegen den stehenden Pkw.  Der Radfahrer verlor nach ersten Erkenntnissen in einer Biegung die Kontrolle und geriet auf die Straße. Der Radfahrer wurde leicht verletzt, lehnte den Einsatz eines Rettungswagens jedoch ab. Die Polizeibeamten nahmen den Verkehrsunfall auf. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: