Radfahrer angetrunken

#Brandenburg an der Havel, Altstadt, Willi-Sänger-Straße – Freitagabend fiel Polizeibeamten während ihrer Streife ein Radfahrer auf, der offensichtlich nicht ganz nüchtern mit seinem Drahtesel unterwegs war. Bei dessen Kontrolle bestätigte sich der Verdacht einer Alkoholfahrt, denn ein Atemalkoholvortest zeigte, dass sich der Radler bereits in einem Zustand der Fahruntüchtigkeit befand. Es wurde anschließend eine Blutprobe angeordnet, sowie die Weiterfahrt untersagt. Der Mann setzte daraufhin seinen weiteren Weg zu Fuß fort. Gegen ihn wurde nun eine Verkehrsstrafanzeige gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: