Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

#Potsdam, Klein Glienicke, Lankestraße – 

Sonntag, 13.12.2020, 14:35 Uhr – 

Ein 57-jähriger Radfahrer ist bei einem Sturz am Sonntagnachmittag schwer verletzt worden. Der Mann war auf der Lankestraße in Richtung Waldmüllerstraße unterwegs als er in einer Kurve stürzte. Eine Zeugin entdeckte den Unfall, leistete Erste Hilfe und wählte den Notruf. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass der Mann mit seinem Rad mit unangepasster Geschwindigkeit fuhr. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatte der 57-Jährige keinen Helm getragen.

%d Bloggern gefällt das: