Radfahrer bei Unfall leicht verletzt worden

#Prenzlau –

Am 30.06.2020, gegen 12:45 Uhr, wurden Polizisten in die Fischerstraße gerufen. Dort hatte kurz zuvor ein PKW das Hinterrad eines Fahrrades gestreift. Der 23-jährige Radfahrer erlitt dadurch leichte Verletzungen, hielt sich jedoch aufrecht. Ein Arzt wurde nicht notwendig. Der 47 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark zur genauen Unfallursache.

%d Bloggern gefällt das: