BlaulichtLandeshauptstadt PotsdamPolizei

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

#Potsdam Krampnitz, Potsdamer Chaussee / Rotkehlchenweg

Ein 45-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Potsdam schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Mann entlang der B2 auf einem Waldweg von Groß Glienicke in Richtung Potsdam unterwegs. Auf Höhe des Rotkehlchenwegs kam es dann offenbar aufgrund eines Vorfahrtsfehlers zu einem Zusammenstoß mit einem PKW, der vom Rotkehlchenweg in die B2 einbog. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Radfahrer in ein Krankenhaus. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen. Auf etwa 2.000 Euro wird der entstandene Sachschaden geschätzt.

Kommentar verfassen