Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

#Berlin – Gestern Abend erlitt ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg schwere Verletzungen. Gegen 18.45 Uhr fuhr er auf dem Radweg des Grazer Damms von der Peter-Vischer-Straße in Richtung Grazer Platz, als eine 44-jährige Opel Fahrerin vorwärts in eine Parklücke über den Bordstein hinaus bis auf den Radweg fuhr. Der 70-Jährige soll ersten Erkenntnissen nach gebremst haben, um einen Zusammenstoß mit dem Opel zu verhindern und kam zu Fall. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten den Senior in eine Klink zur stationären Behandlung seiner erlittenen Kopfverletzungen. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: