Radfahrer betrunken

#Potsdam, Drewitz, Nuthdamm – 

Sonntag, 16.05.2021, 03:05 Uhr – 

 

Im Zuge der Streifentätigkeit stellten Beamte einen 35-jährigen Mann fahrradfahrend fest. Der Mann stand augenscheinlich unter Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. In Folge dessen wurde die Person in die Polizeiinspektion nach Potsdam verbracht, um die Blutprobenentnahme zu realisieren. Nach Beendigung der Maßnahmen wurde der Herr vor Ort entlassen und die Weiterfahrt untersagt. Des Weiteren wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: