Werbeanzeigen

Radfahrer gestürzt

#Rheinsberg – Ein 78-jähriger Radfahrer aus Rheinsberg befuhr gestern gegen 08.15 Uhr den Radweg entlang der Bundesstraße 122 in Richtung Zechlinerhütte. Am Abzweig zu einer Klinik kollidierte der Mann mit einem Pkw Ford, der aus der Einfahrt gefahren kam. Der 53-jährige Fahrer aus Berlin hatte offenbar die Vorfahrt nicht beachtet. Der 78-Jährige stürzte mit seinem Rennrad und verletzte sich. Der Mann wurde im Rettungswagen behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, insgesamt ca. 500 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: