Radfahrer miteinander kollidiert

#Neuruppin – Zwei Radfahrer kollidierten gestern gegen 16.20 Uhr an einem Kreisverkehr in der Heinrich-Rau-Straße frontal miteinander. Dabei wurde einer der beiden – ein 17-jähriger Neuruppiner – leicht verletzt. Der zweite beteiligte Radfahrer flüchtete und konnte nicht mehr festgestellt werden. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf.

%d Bloggern gefällt das: