Radfahrer nach Verkehrsunfall leichtverletzt

#Falkensee, Straße der Einheit / Seeburger Straße – 

Montag, 19. Juli 2021, 16:10 Uhr – 

Eine 23-jährige VW-Fahrerin bog am Montagnachmittag mit ihrem Polo, von der Straße der Einheit in Falkensee nach links auf die Seeburger Straße ein und missachtete dabei einen Radfahrer (57), der im gleichen Moment den Fußgängerfuhrt der Seeburger Straße nutzte, um diese zu überqueren. Es kam zur Kollision, wodurch der Radfahrer die Kontrolle verlor und über die Frontscheibe auf die Straße fiel. Er wurde dadurch leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um den Radfahrer und brachten ihn kurz darauf für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über 6.000 Euro. Beide Fahrzeuge war nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: