Radfahrer schwer verletzt

#Berlin – Gestern Abend erlitt ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 35-Jährige Radfahrer gegen 21.30 Uhr die Fußgängerampel an der Kreuzung Gotenstraße / Sachsendamm / Vorarlberger Damm von der Gotenstraße kommend in Richtung Vorarlberger Damm überquert haben, als er von einem Smart erfasst wurde, mit dem ein 27-Jähriger auf dem Sachsendamm in Richtung S-Bahnhof Schöneberg unterwegs war. Der 35-Jährige prallte auf die Windschutzscheibe und zog sich schwere Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Radfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Weiterbearbeitung erfolgt durch die Verkehrsermittlerinnen und -ermittler der Polizeidirektion 4.

%d Bloggern gefällt das: