Radfahrer stürzt am Bordstein

#Brandenburg an der Havel, Neustadt, Sankt-Annen-Straße – 

Donnerstag, 09. September 2021, 09:40 Uhr – 

Zeugen meldeten am Donnerstagvormittag einen Radfahrer, der offenbar an der Mittelinsel der Sankt-Annen-Straße gestürzt war und nicht mehr ansprechbar liegen blieb. Schnell hinzugezogene Rettungskräfte kümmerten sich um den 35-jährigen Radfahrer, so offensichtlich starke Gesichtsverletzungen davongetragen hat. Er bisherigen Erkenntnissen wollte der Mann zuvor die Sankt-Annen-Straße überqueren und beachtete wohl nicht, dass zwischen Fahrbahn und Tramstreifen eine Bordsteinkante bestand. Dort verlor er dann die Kontrolle über das Fahrrad uns kam zu Fall. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: