Werbeanzeigen

Radfahrer übersehen

#Kyritz – Beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Berliner Straße übersah ein 66-jähriger Ostprignitz-Ruppiner Citroen-Fahrer heute gegen 12.00 Uhr offenbar einen Radfahrer. Der 55-jährige Ostprignitz-Ruppiner befand sich mit seinem Fahrrad bereits im Kreisverkehr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ca. 600 Euro Sachschaden, beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: