Radfahrer unter Drogeneinfluss

#Rathenow, Große Milower Straße – 

Freitag, 11.06.2021, 02:40 Uhr – 

 

Polizisten stoppten in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag einen Radfahrer, der in Schlangenlinien auf der Großen Milower Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Pupillen des 31-Jährigen stark geweitet waren, was den Verdacht auf Drogenkonsum entstehen ließ. Ein Schnelltest bestätigte dies. Scheinbar hatte der Mann zuvor Amphetamine konsumiert. Die Beamten nahmen ihn mit zur Blutentnahme in das Krankenhaus Rathenow und untersagten ihm anschließend die Weiterfahrt.

%d Bloggern gefällt das: