Radfahrer verletzt

#Neuruppin – Eine 72-jährige Neuruppinerin bog gestern gegen 11.00 Uhr mit einem Pkw Opel von der Schifferstraße in die Rudolf-Breitscheid-Straße ab. Dabei kam ihr auf der falschen Fahrbahnseite ein 29-jähriger deutscher Radfahrer entgegen. Es kam zur Kollision, bei der der Radler verletzt wurde. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, Schaden ca. 2.600 Euro.

%d Bloggern gefällt das: