Radfahrer verletzt

#Liebenwalde – Beim Abbiegen auf die Hammerallee übersah ein 59-jähriger Oberhaveler, der mit einem Pkw Daimler-Chrysler gefahren war, gestern gegen 17.15 Uhr offenbar einen Radfahrer. Der 44-jährige Zweiradfahrer aus dem Landkreis Oberhavel war in der falschen Fahrtrichtung unterwegs. Durch die Kollision mit dem Pkw wurde der Mann verletzt. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ca. 550 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: