Radfahrer verletzt

#Leegebruch – Ein 29-jähriger Oberhaveler wurde heute gegen 07.10 Uhr im Bärenklauer Weg bei einem Verkehrsunfall verletzt. Er war mit einem Fahrrad auf dem Radweg parallel zur Straße gefahren und überquerte dann – offenbar ohne auf den Verkehr zu achten – die Fahrbahn. Hier kollidierte er mit einem Pkw Audi, der von einer 46-jährigen Oberhavelerin in Richtung Oranienburg gesteuert wurde. Die Frau roch nach Alkohol, ein erster Atemtest ergab 0,59 Promille. Die Polizeibeamten ließen eine Blutprobenentnahme durchführen und stellten den Führerschein der 46-Jährigen sicher. Der verletzte Radfahrer musste in einem Krankenhaus behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ca. 3.200 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: