Radfahrer verstorben

#Leipe:                       Am Donnerstag gegen 14:00 Uhr stürzte auf einem Radweg in Leipe ein 64-jähriger Fahrradfahrer ohne erkennbaren Grund und verletzte sich hierbei am Kopf. Vor Ort wurde er durch Rettungskräfte behandelt und in ein Klinikum eingeliefert, in dem er gegen 16:50 Uhr verstarb. Ob der Sturz todesursächlich war oder der Mann kurz zuvor ein plötzlich auftretendes gesundheitliches Problem hatte, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: