Radfahrer Vorfahrt genommen

#Kremmen – Gestern Nachmittag 14.40 Uhr befuhr ein 70-jähriger Kremmener mit einem Pkw Seat die Gerhard-Helliger-Straße in Kremmen und bog in die Ruppiner Chaussee ein. Dabei kollidierte er mit einem auf der Vorfahrtsstraße fahrenden 62-jährigen Kremmener Radfahrer. Dieser stürzte und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt, am Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: