Radfahrercrash vor dem Polizeirevier

#Beelitz, Clara-Zetkin-Straße – 

Mittwoch, 07. Oktober 2020, 12:55 Uhr – 

In unmittelbarer Nähe zum Beelitzer Polizeirevier begegneten sich auf dem Radweg der Clara-Zetkin-Straße zwei Rad fahrende Kinder im Gegenverkehr. Während der neujährige Radfahrer zuvor auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg in Richtung Lindengartenstraße in falscher Fahrtrichtung unterwegs war, kam ihm eine Gruppe von nebeneinander fahrenden Radlern entgegen. Als der Junge dies bemerkte war es ihm wohl nicht mehr möglich auszuweichen, so dass er in weiterer Folge mit einer 14-jährigen Radfahrerin kollidierte. Beide kamen in Anschluss zu Fall und wurden dadurch leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten, und konnten sie auch nach kurzer ambulanter Behandlung wieder entlassen. Die Beelitzer Revierpolizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: