Werbeanzeigen

Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

#Berlin – In Spandau stürzte gestern Nachmittag eine Radfahrerin und verletzte sich schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 73-Jährige gegen 15.40 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radfahrstreifen der Neuendorfer Straße in Richtung Falkenseer Platz. Da ein Auto auf dem Radfahrstreifen stand, wollte die Seniorin nach rechts auf den Gehweg ausweichen und stürzte beim Überfahren des Bordsteins. Sie erlitt ein Beinbruch und wurde von Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernommen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: