Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

#Berlin – Eine Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer gestern Nachmittag in Moabit schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die 71-Jährige und der 37-Jährige gegen 15.50 Uhr mit ihren Rädern in der Turmstraße in Richtung Huttenstraße unterwegs. Kurz vor der Stromstraße kam es zwischen den beiden zu einer seitlichen Berührung. In der Folge stürzte die 71-Jährige und verletzte sich schwer. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie mit einer Beinverletzung zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 37 Jahre alte Zweiradfahrer blieb unverletzt. Die Unfallbearbeitung hat das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 übernommen.

%d Bloggern gefällt das: