Radfahrerin bei Unfall verletzt

#Berlin – Bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg erlitt gestern Abend eine Radfahrerin schwere Verletzungen. Nach Zeugenaussagen soll die 52-Jährige gegen 19 Uhr in der Monumentenstraße entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Bautzener Straße gefahren sein und auf der Monumentenbrücke die Fahrbahnseite gewechselt haben. Hierbei wurde sie von einem Skoda erfasst, dessen 32-jähriger Fahrer ebenfalls in der Monumentenstraße in Richtung Bautzener Straße unterwegs war. Die Radfahrerin stürzte und zog sich hierbei Verletzungen im Gesicht, an Händen und Beinen sowie einen Bruch des rechten Armes zu. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

%d Bloggern gefällt das: